Rezept gebratener Reis aus der Wokpfanne von Pampered Chef®
Rezept

Gebratener ReisRezept Wokpfanne

Gebratener Reis wie vom Chinesen

Zubereitung gebratener Reis aus der Wokpfanne

Step by Step Anleitung

Zutaten für Rezept gebratener Reis aus der Wokpfanne von Pampered Chef® 1.

Am Vortag: Basmatireis gut waschen nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.

 

Zutaten vorbereiten:

  • Hähnchenfleisch klein schneiden und mit etwas Öl & 5 Gewürz Pulver würzen
  • Möhren in feine Streifen schneiden
  • Lauchzwiebeln in Streifen schneiden
  • Knoblauch pressen

 

Ei in Pfanne für Rezept gebratener Reis aus der Wokpfanne von Pampered Chef® 2.

2 EL Öl in der Wokpfanne erhitzen und das Ei darin unter Rühren braten.

Ei aus der Pfanne nehmen.

Gemüse angebraten für Rezept gebratener Reis aus der Wokpfanne von Pampered Chef® 3.

Das restliche Öl in die Pfanne geben und das Hähnchenfleisch darin scharf anbraten.

Möhren und Knoblauch zugeben und ca. 3-4 Minuten braten.

 

Reis und Gemüse für Rezept gebratener Reis aus der Wokpfanne von Pampered Chef® 4.

Lauchzwiebeln und Erbsen zugeben und unter Rühren ca. 2 Minuten braten.

Sojasoßen und gekochten Reis zugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Herdplatte ausstellen und Ei und Sojasprossen unterheben. Die Sojasprossen sollten nicht mehr gebraten werden.

Portion angerichtet für Rezept gebratener Reis aus der Wokpfanne von Pampered Chef® 5.

Schmeckt sehr lecker mit Sambal Olek oder süßer Chilisoße.

 

Hier findest Du weitere Rezeptideen für Wok & Pfanne von Pampered Chef®

Passende Produkte zum Rezept

Edelstahl Antihaft-Wok-Pfanne von Pampered Chef, mit Glasdeckel auf grauem Holzuntergrund stehend

Edelstahl-Antihaft-Wok-Pfanne

mehr zum Produktim Shop ansehen
Große Edelstahl Antihaft Pfanne von Pampered Chef, mit Glasdeckel auf grauem Holzuntergrund stehend, Ansicht von vorne

Edelstahl-Antihaft-Pfanne 30 cm

mehr zum Produktim Shop ansehen
Deckel geschlossen von Edelstahl Antihaft Sauteuse von Pampered Chef®

Edelstahl-Anithaft-Sauteuse 4,3 Liter

mehr zum Produktim Shop ansehen

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Portionen & Zeit

Menge: 6 PortionenArbeitszeit: 15 MinutenGesamtzeit: 25 Minuten

Zutaten

  • 350-400 g trockener Basmatireis
  • 600 g Hähnchenfleisch
  • Chinesisches 5 Gewürze Pulver oder Wokgewürz
  • 4 EL hocherhitzbares Öl, z. B. Sesamöl
  • 4 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Möhren
  • 100 g TK Erbsen
  • 200 g frische Sojasprossen
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 4 EL helle Sojasoße
  • 3 EL dunkle Sojasoße
  • Salz, Pfeffer

Tipps & Tricks

  • Den Reis vorab zu kochen und abkühlen zu lassen, ist für die Konsistenz des Gerichtes wichtig.
  • Das Marinieren des Fleisches kannst Du ebenfalls am Vortag erledigen.
  • Dieses Gericht eignet sich hervorragend für die Gemüse Resteverwertung. Du kannst folgende Gemüsesorten für dieses Gericht verwenden: Zuckerschoten, Paprika, Brokkoli, Chinakohl, Pak Choi, Maiskölbchen, Bambusprossen...
  • Als Fleisch kannst Du verwenden: Schweinefilet, Rinderfilet, Hackfleisch, Putenfilet, Garnelen....

Alle meine Produkte findest Du im Pampered Chef® Onlineshop.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: