Käsekuchen mit Glühweinkirschen aus der runden Form von Pampered Chef® - gebacken
Rezept

Käsekuchen mit Glühweinkirschenaus der runden Form 26 cm Ø

Weihnachtliche Käsekuchen Variante mit Glühwein

Zubereitung Käsekuchen mit Glühweinkirschen | Runde Form 26 ø

Step by Step Anleitung

Käsekuchen mit Glühweinkirschen - Kirschen in Nixe von Pampered Chef®1.

Kirschen abgießen und den Saft auffangen. Nun ein Kirschkompott herstellen. Kirschsaft, Apfelsaft und Glühweingewürz aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen. Gewürzbeutel entfernen, den Rotwein und Zucker zugeben und erneut aufkochen. Stärkepulver glatt rühren und damit andicken. Kirschen zum Schluß unterheben. Kompott an die Seite stellen.

Käsekuchen mit Glühweinkirschen - Zutaten in Nixe von Pampered Chef®2.

Amarettini fein mahlen.
(Thermomix: 3 Sek./Stufe 6, Sichtkontrolle, ggf. erneut anstellen)
Butter im Topf schmelzen.
(Thermomix: 4 Min./70 °C/Stufe 2) Die Amarettinibrösel mit der flüssigen Butter vermischen.

Käsekuchen mit Glühweinkirschen in runder Form von Pampered Chef® - Streusel in Form3.

Backofen vorheizen auf 190 °C bei Ober-/Unterhitze, unterste Schiene

Runde Form gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Die Masse als Boden in die runde Stoneware-Form geben und gut andrücken. Wenn möglich kalt stellen.

Käsekuchen mit Glühweinkirschen aus runder Form von Pampered Chef® - Teig roh4.

Eier und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
(Thermomix: Schmetterling einsetzen und 5 Min./Stufe 4 anstellen)
Quark, Creme fraiche und Puddingpulver unterrühren. (Thermomix: 1 Min./Stufe 6)
Die Quarkmasse auf den Amarettiniboden geben.

Käsekuchen mit Glühweinkirschen aus runder Form von Pampered Chef® - mit Kirschen5.

2/3 des Kirschkompotts darauf verteilen und nach außen hin einen Rand freilassen.

Käsekuchen mit Glühweinkirschen aus der runden Form von Pampered Chef® - gebacken6.

In den vorgeheizten Backofen geben und ca. 70-80 Minuten backen. Sollte er zu dunkel werden, bitte mit Alufolie abdecken.
Kuchen aus dem Backofen nehmen und über Nacht auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit dem restlichen Kompott servieren.

Guten Appetit!

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Rezepte für Kuchen, Gebäck und Süßes.

Passende Produkte zum Rezept

Schwierigkeitsgrad

Normal

Portionen & Zeit

Menge: 12 PortionenArbeitszeit: 30 MinutenKoch-/Backzeit: 80 MinutenGesamtzeit: 1 Stunde 50 Minuten

Zutaten

  • 200 g Amarettini
  • 100 g Butter, flüssig
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 kg Magerquark
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1-2 EL Puderzucker

Tipps & Tricks

  • Der Rotwein kann durch Traubensaft ersetzt werden

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: