Fertiger Reibekuchen vom großen Ofenzauberer auf Teller - Beilage Apfelmus
Rezept

Reibekuchenvom großen Ofenzauberer

Reibekuchenrezept als kalorienarme Variante

Reibekuchen auf dem großen Ofenzauberer von Pampered Chef®

Step by Step Anleitung

Reibekuchenteig in Edelstahlschüssel von Pampered Chef®1.

Den fertigen Teig mit den anderen Zutaten gut vermischen.

Den Backofen auf 220 °C bei Umluft vorheizen.

Reibekuchenteig auf großem Ofenzauberer - Fladen rund und platt gedrückt2.

Den großen Ofenzaubererleicht einfetten und mit einem Portionierer die Kartoffelmasse auf den Stein geben und etwas platt drücken. (siehe Bild)

Die Reibekuchen in den Backofen geben und 30-35 Minuten backen.
Nach der Backzeit die fertigen Puffer runter nehmen und den restlichen Teig abbacken.

Fertiger Reibekuchen vom großen Ofenzauberer auf Teller - Beilage Apfelmus3.

Diese Puffer sind schon etwas anders als aus der Pfanne, ich selbst finde sie sind eine tolle kalorienreduzierte Variante zum Original.
Apfelmus dazu reichen.

 

Hier findest Du viele leckere vegetarische Rezepte rund um die Stoneware.

Passende Produkte zum Rezept

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Portionen & Zeit

Menge: ca. 4 PortionenArbeitszeit: 10 MinutenKoch-/Backzeit: 35 MinutenGesamtzeit: 45 Minuten

Zutaten

  • 1 kg fertiger Reibekuchenteig
  • 1 Ei
  • Fett, hoch erhitzbar z.B Kokosfett, Biskin, Rapsöl
  • Salz und Pfeffer

Tipps & Tricks

Nährwertangaben Für 1 Portion
KalorienKohlenhydrateEiweißFett
27140 g5,3 g8,8 g

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: