Rezept Schwarzwälder-Kirsch-Kuchen vom Ofenzauberer
Rezept

Schwarzwälder-Kirsch-KuchenRezept großer Ofenzauberer

Klassiker mal als Blechkuchen

Zubereitung Schwarzwälder-Kirsch-Kuchen | Großer Ofenzauberer

Step by Step Anleitung

Teig für Rezept Schwarzwälder-Kirsch-Kuchen vom Ofenzauberer von Pampered Chef® 1.

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kirschen abgießen und Saft auffangen.
Teig: Eier und Zucker mit einem Handrührgerät oder Küchenmaschine schaumig aufschlagen. (Thermomix: + Schmetterling | 5 Min. | Stufe 3)
Rapsöl nach und nach zugeben. (Thermomix: 1 Min. | Stufe 3 | Schmetterling entfernen)
Vanilleextrakt, Salz, Mehl, Mandeln, Kakao, Kirschsaft, Schokostreusel und Backpulver zugeben und kurz verrühren. (Thermomix: 45 Sek. | Stufe 3)

Teig mit Kirschen für Rezept Schwarzwälder-Kirsch-Kuchen vom Ofenzauberer 2.

Den großen Ofenzauberer gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Den Teig in die Form geben und Sauerkirschen darauf verteilen. (Ich habe 1,5 Gläser Sauerkirschen verwendet)

Im Backofen ca. 30 Minuten backen.

Kuchenboden vollständig auskühlen lassen.

Sahnecreme für Rezept Schwarzwälder-Kirsch-Kuchen vom Ofenzauberer 3.

Einen Backrahmen um den Kuchenboden stellen.

Quark, Crème fraîche, Puderzucker und Vanilleextrakt mit einem Handmixer verrühren. Sahne und San-apart zugeben und steif schlagen. (Achtung, das geht sehr schnell)

Die Sahne auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Kuchen ca. 2 Stunden kalt stellen.

Kuchen in Backform für Rezept Schwarzwälder-Kirsch-Kuchen vom Ofenzauberer 4.

Die Raspelschokolade auf der Sahne verteilen.

Backrahmen entfernen.

Kuchenstück für Rezept Schwarzwälder-Kirsch-Kuchen vom Ofenzauberer 5.

Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

Viele weitere Rezepte für süße Leckereien findest Du unter Kuchen, Gebäck & Süßes.

Lust auf weitere Rezepte für den großen Ofenzauberer? Hier geht es zur Rezeptsammlung für den großen Ofenzauberer.

Produkt

Großer Ofenzauberer plus von Pampered Chef® mit Stoneware Fusion

Grosser Ofenzauberer plus

mehr zum Produktim Shop ansehen

Schwierigkeitsgrad

Normal

Ofeneinstellungen

Heizart: Ober-/UnterhitzeTemperatur: 180 °C (vorheizen)

Portionen & Zeit

Menge: 20StückeArbeitszeit: 25 MinutenKoch-/Backzeit: 30 MinutenRuhezeit: 2 StundenGesamtzeit: 2 Stunden 55 Minuten

Zutaten

Rührteig
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 100 ml Saft der Sauerkirschen
  • 150 g Rapsöl
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 60 g weißer Zucker
  • 4 Eier
  • 120 g Mandeln, gemahlen
  • 200 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Kakao
  • 80 g Schokostreusel
  • Semmelbrösel zum Ausstreuen der Form
Sahne
  • 600 ml Schlagsahne
  • 8 TL San-apart
  • 200 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Quark, 40 %
  • 200 g Crème fraîche
Topping
  • 100 g Raspelschokolade

Tipps & Tricks

  • Für dieses Rezept benötigst Du einen Backrahmen.
  • Du kannst bis zu 2 Gläser abgetropfte Sauerkirschen verwenden, so wird der Kuchen noch fruchtiger.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: