Zitronenkuchen aus Mini-Kastenform von Pampered Chef® - mit weißer Glasur
Rezept

Zitronenkuchenwie von Starb***s

Zitronenkuchen extra saftig und lecker

Zubereitung Zitronenkuchen in der Pampered Chef® Mini-Kastenform

Step by Step Anleitung

Zitronenkuchen aus Mini-Kastenform von Pampered Chef® - Form eingemehlt1.

Mini-Kastenformgut einfetten und leicht mit Semmelbröseln ausstreuen. Eier, Zucker, Butter und Öl mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen. (Thermomix: 2 Min./Stufe 4) Restliche Zutaten zugeben und gut verrühren. (Thermomix: 1 Min./Stufe 4)

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zitronenkuchen in Mini-Kastenform von Pampered Chef® - fertig gebacken in Teilaufnahme 2.

Teig gleichmäßig in die Form geben und 45 Minuten backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, ggf. mit Alufolie abdecken.

Kuchen aus dem Backofen nehmen und zur Hälfte in der Form auskühlen lassen. Kuchen rausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Zitronenkuchen aus Mini-Kastenform von Pampered Chef® - mit weißer Glasur 3.

Glasur anrühren und die Kuchen damit bestreichen.

 

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Rezepte für Kuchen, Gebäck und Süßes.

Passende Produkte zum Rezept

Schwierigkeitsgrad

Normal

Portionen & Zeit

Menge: 4 kleine KuchenArbeitszeit: 15 MinutenKoch-/Backzeit: 45 MinutenGesamtzeit: 60 Minuten

Zutaten

Teig
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Rapsöl
  • 240 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 2 Prisen Salz
  • 80 g Zitronensaft, frisch gepresst
  • abgeriebene Schale von 1,5 Zitronen
  • Semmelbrösel und Fett für die Form
Glasur
  • 170 g Puderzucker
  • 15 g Zitronensaft
  • 20 g Milch

Tipps & Tricks

Das Rezept kann auch im Zauberkasten zubereitet werden.
Backzeit Zauberkasten:180 °C - 60 Minuten - Stäbchenprobe

Tipp: gehackte Pistazien sehen auf der Glasur toll aus.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: