Rezept

Malzbierkrüstchenaus dem kleinen Zaubermeister

Sehr leckeres Mischbrot für die ganze Familie

Malzbierkrüstchen aus dem kleinen Zaubermeister

Step by Step Anleitung

1.

Vorteig:
Die frische Hefe im Wasser auflösen und das Mehl mit einem Holzlöffel verrühren. Teig bei Raumtemperatur ca. 12-16 Stunden gehen lassen.

Hauptteig:
Hefe im Malzbier auflösen und alle restlichen Zutaten inkl. Vorteig in einer Küchenmaschine mind.
5 Minuten
verkneten.
(Thermomix: Hefe auflösen: 3 Min./37 °C/Stufe 2 und Kneten: 5 Min./Knetstufe)

2.

Teig in einer Schüssel abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Backofen vorheizen auf 250 °C bei Ober-/Unterhitze, unterste Schiene

Teig auf eine bemehlte Backmatte geben.
Der Teig ist eher weich, deshalb die Hände vor dem Falten mit Wasser nass machen, damit der Teig nicht an den Fingern klebt.

3.

Durch Falten des Teiges einen Laib formen. Mit Roggenmehl bestreuen und einschneiden.

Den Boden des kleinen Zaubermeisters Lily mit Mehl bestreuen und Laib hineinlegen.

4.

Mit dem Deckel verschließen und im vorgeheizten Backofen 55-60 Minuten backen.

Backzeit im Zauberkasten: 200 °C für 65 Minuten Nach dem Backen sofort aus dem Topf nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung
aller Brot & Brötchenrezepte.

Passende Produkte zum Rezept

Kleiner Zaubermeister von Pampered Chef - Backform mit Unterteil und Deckel in grau

Kleiner Zaubermeister 1,5 L

mehr zum Produktim Shop ansehen
Runder Zaubermeister von Pampered Chef - Runde Backform aus Ton mit Deckel

Runder Zaubermeister 1,5 L

mehr zum Produktim Shop ansehen

Zutaten

Vorteig:

  • 100 g Wasser
  • 4 g frische Hefe
  • 100 g Weizenmehl 1050

Hauptteig:

  • 200 g Dinkelmehl 630
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Roggenmehl 1150
  • 5 g frische Hefe
  • 250 g Malzbier
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Zuckerrübensirup oder Ahornsirup
  • 2 EL Rapsöl
  • Roggenmehl zum Bestreuen