Nudelauflauf Nürnberger Art aus der runden Form von Pampered Chef® - Nahaufnahme
Rezept

Nudelauflauf Nürnberger ArtRezept Stoneware rund

Familienrezept - schmeckt Groß und Klein

Nudelauflauf Nürnberger Art aus der runden Form

Step by Step Anleitung

Nudelauflauf Nürnberger Art aus runder Form von Pampered Chef® - Zutaten roh1.

3–4 Liter Salzwasser aufkochen.

Backofen auf 200 °C bei Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zuckerschoten putzen und waschen und etwas klein schneiden. Bratwürste in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln.

Nudelauflauf Nürnberger Art aus der runden Form von Pampered Chef® - ungebacken2.

Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Bratwurstscheiben darin unter Wenden knusprig braten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten. Frischkäse einrühren. 250 ml Nudelkochwasser abnehmen und in die Pfanne gießen. Gefrorene Erbsen und Zuckerschoten zugeben, alles wieder aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühenpulver und Zitronensaft abschmecken.

Nudelauflauf Nürnberger Art aus runder Form von Pampered Chef® - gebacken3.

Nudeln abgießen und unter das Wurstragout heben, alles in die runde Form 26 cm Durchmesser geben und mit Mozzarella oder anderem Käse belegen.

Ca. 15-20 Minuten überbacken.

Nudelauflauf Nürnberger Art aus der runden Form von Pampered Chef® - Nahaufnahme4.

Mit Chilliflocken und gehackter Persersilbe bestreuen und servieren.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Aufläufe & Gratin Rezepte.

Lust auf weitere Rezepte? Hier gelangst Du zur Rezeptsammlung für die runde Stoneware von Pampered Chef®.

Passende Produkte zum Rezept

Schwierigkeitsgrad

Normal

Ofeneinstellungen

Heizart: Ober-/UnterhitzeTemperatur: 200 °C (vorheizen)

Portionen & Zeit

Menge: 4 PortionenArbeitszeit: 15 MinutenKoch-/Backzeit: 30 MinutenGesamtzeit: 45 Minuten

Zutaten

  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 Pack. Nürnberger Rostbratwürste oder
  • 300 g Wiener Würstchen
  • 300 g Nudeln
  • 250 g Kräuterfrischkäse
  • 1 TL Gemüsebrühenpulver
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 EL Öl
  • 50 g gefrorene Erbsen
  • 100 g Käse nach Wahl, gerieben
  • 1 TL Zitronensaft
  • Gehackte Petersilie
  • Optional: Chilliflocken

Tipps & Tricks

Nährwertangaben Für 1 Portion
KalorienKohlenhydrateEiweißFett
84764,5 g32,8 g50,8 g

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: