Bauernkruste aufgeschnitten und Ofenmeister von Pampered Chef®
Rezept

Schloss Holter Bauernkrusteaus dem Ofenmeister

Rezept für ein kräftiges Roggenmischbrot

Zubereitung Schloss Holter Bauernkruste aus dem Ofenmeister

Step by Step Anleitung

Brotteig in Edelstahlschüssel für Bauernkruste im Ofenmeister von Pampered Chef®1.

Zubereitung mit der Küchenmaschine:
Das Malzbier und die Hefe verrühren und ggf. auf
37 °C erwärmen. Nun die restlichen Zutaten zugeben und mit einer Küchenmaschine 10 Minuten zu einem Teig kneten.
Zubereitung im Thermomix:
Malzbier und Hefe 3 Min./37 °C/Stufe 2 erwärmen.Restliche Zutaten zugeben und 5 Min./Knetstufe zu einen Teig kneten.
Den Teig in eine große Schüssel umfüllen und abgedeckt 2-3 Stunden gehen lassen.

2 Brotteiglinge im Ofenmeister von Pampered Chef®2.

Den Teig nun auf eine bemehlte Unterlage geben und zu einem Laib formen.
(Dies geschieht durch wiederholtes Falten des Teiges). Der Teig ist sehr fest, das liegt an dem hohen Anteil Roggenmehl.
Den Laib einschneiden und in den eingemehlten Ofenmeister geben und auch auf die Oberseite des Brotes etwas Mehl geben. Mit geschlossenem Deckel ca. 40 Minuten gehen lassen.

Bauernkruste aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®3.

Den Ofenmeistermit geschlossenem Deckel in den kalten Backofen geben und bei
250 °C bei Ober-/Unterhitze für

60-70 Minuten Ober-/Unterhitze backen. Das Brot ist fertig, wenn man an der Unterseite des Brotes klopft und sich das Brot hohl anhört.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung
aller Brot & Brötchenrezepte.

Produkt

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Portionen & Zeit

Menge: 1 Brot - ca. 1200 gArbeitszeit: 10 MinutenKoch-/Backzeit: 1 Stunde 10 MinutenRuhezeit: 2 Stunden 40 MinutenGesamtzeit: 4 Stunden

Zutaten

  • 450 ml Malzbier
  • 1 Würfel Hefe
  • 300 g Weizenmehl 1050
  • 300 Roggenmehl 1150
  • 100 g Weizenmehl 405
  • 3 TL Sauerteigpulver oder 1 Packg. Sauerteig flüssig (75g)
  • 50 g Sesamkörner
  • 3 TL Salz
  • 30 g Balsamicoessig dunkel

Tipps & Tricks

  • Das Brot kann auch mit 450-500 ml Buttermilch zubereitet werden.
  • Die Hälfte des Rezeptes passt auch gut in den kleinen Zaubermeister Lily, die Backzeit dann um 10 Minuten reduzieren

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: