Scheiben vom Brot aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®
Rezept

Hermann - das Brot der Teutonenaus dem Ofenmeister

Leckeres Weizenmischbrot für Dich

Hermann - das Brot der Teutonen aus dem Ofenmeister

Step by Step Anleitung

Teig in Schüssel für Brot aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®1.

Hefe mit einer guten Prise Zucker auflösen und mit Buttermilch und dem Wasser verrühren. Restliche Zutaten zugeben und mit einer Küchenmaschine ca. 5-10 Minuten einen Teig kneten lassen.

Saaten auf dem Boden des Ofenmeisters von Pampered Chef® für Brot2.

Zubereitung Thermomix:
Buttermilch, Wasser und Hefe in den Thermomix geben und 3 Min./37 °C/Stufe 2 erwärmen.
Restliche Zutaten zugeben und 5 Min./Knetstufe kneten lassen.

Laib für Herman das Brot im Ofenmeister von Pampered Chef®3.

Eine Schüssel mit Mehl ausstreuen. Weichen Teig hineingeben und mit Mehl bestreuen.

Brotteig ca. 1-2 Stunden gehen lassen.

Backofen auf 250 °C bei Ober-/Unterhitze vorheizen, Backrost auf unterste Schiene.

Herman das Brot aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®4.

Eine Backmatte mit Mehl bestreuen und den Teig darauf geben. Den Teig erneut mit Mehl bestreuen und mit den Händen flach drücken. Nun durch Falten des Teiges einen Brotlaib formen.

Scheiben vom Brot aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®5.

Den Boden des Ofenmeisters einmehlen oder Sonnenblumenkerne einstreuen. Den Brotlaib hineinlegen und mit Mehl bestreuen. Nach belieben ein Muster einschneiden. Deckel aufsetzen und backen.

Backzeit ca. 60 Minuten.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung
aller Brot & Brötchenrezepte.

Produkt

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Portionen & Zeit

Menge: 1 Brot - ca. 1200 gArbeitszeit: 10 MinutenKoch-/Backzeit: 60 MinutenRuhezeit: 60 MinutenGesamtzeit: 2 Stunden 10 Minuten

Zutaten

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 500 g Buttermilch
  • 50 g Wasser
  • 3 TL Salz
  • 1 Pck. Sauerteig, 75g
  • 150 g Roggenmehl 1150
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 450 g Dinkelmehl 630
  • 30 g Balsamicoessig

Tipps & Tricks

  • Die Hälfte des Rezeptes passt auch gut in den kleinen Zaubermeister Lily, die Backzeit dann um 10 Minuten reduzieren

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: