Vollkornbrotscheiben auf Holzbrett angerichtet aus dem kleinem Zaubermeister
Rezept

Vollkornbrot mit Saatenaus dem kleinen Zaubermeister

Schnelles dunkles Vollkornbrot mit vielen Körnern

Zubereitung Vollkornbrot mit Saaten aus dem kl. Zaubermeister

Step by Step Anleitung

Brotteig für Vollkornbrot in Edelstahlschüssel und kleinem Zaubermeister1.

Malzbier mit der Hefe vermischen und wenn möglich handwarm erwärmen. (Thermomix: 3 Min./37 °C/Stufe 2)

Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und einen weichen Teig kneten. (Thermomix: 15 Sek./Stufe 6 und dann 5 Min./Knetstufe)

Den Teig anschließend in einer Schüssel ca. 60 Minuten gehen lassen.

Brotteig für Vollkornbrot in kleinem Zaubermeister von Pampered Chef®2.

Den kleinen Zaubermeister, runden Zaubermeister oder Zauberkasten einfetten und mit Haferflocken ausstreuen.Den Teig einfüllen.

Den Teig mit Haferflochen bestreuen und mit einem nassen Silikonschaber andrücken.

In den kalten Backofen geben und 120 Minuten auf 180 °C Ober-/Unterhitze backen. Da der Teig sehr weich ist, braucht es die lange Backzeit.

Vollkornbrot in kleinem Zaubermeister von Pampered Chef®3.

Das Vollkornbrot auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen bevor Du es anschneidet.

Guten Appetit!

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung
aller Brot & Brötchenrezepte.​​​​​​​

Passende Produkte zum Rezept

Kleiner Zaubermeister von Pampered Chef - Backform mit Unterteil und Deckel in grau

Kleiner Zaubermeister 1,5 L

mehr zum Produktim Shop ansehen
Runder Zaubermeister von Pampered Chef - Runde Backform aus Ton mit Deckel

Runder Zaubermeister 1,5 L

mehr zum Produktim Shop ansehen

Schwierigkeitsgrad

Normal

Portionen & Zeit

Menge: 1 Brot - ca. 1000 gArbeitszeit: 10 MinutenKoch-/Backzeit: 120 MinutenRuhezeit: 60 MinutenGesamtzeit: 3 Stunden 10 Minuten

Zutaten

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 250g Roggenschrot
  • 500 g Malzbier
  • 130 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 g gemischte Saaten ( Sonnenblumenkerne, Leinsamen...)
  • 80 g Haferflocken
  • 2,5 TL Salz

Tipps & Tricks

  • Dinkelvollkornmehl kann auch durch Weizenvollkornmehl ersetzt werden

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: