Schokokuchen angerichtet auf Teller für Rezept Zucchini-Schoko-Kuchen für die Mini-Kastenform
Rezept

Zucchini-Schoko-KuchenRezept Mini-Kastenform

Vegane Variante saftig und lecker

Zubereitung veganer Zucchini-Schokokuchen | Mini Kastenform

Step by Step Anleitung

Zucchini geraspelt für Rezept Zucchini-Schoko-Kuchen für die Mini-Kastenform1.

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Zucchini fein rapeln und in ein Sieb geben. (Thermomix: 4 Sek. | Stufe 5)

Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in eine Schüssel sieben und alle Zutaten mit einem Schneebesen verrühren.

Kuchenteig für Rezept Zucchini-Schoko-Kuchen für die Mini-Kastenform2.

Sojamilch, Öl, Zucker, Vanilleextrakt und Apfelmus in eine Schüssel geben und gut verühren. (Thermomix: 30 Sek. | Stufe 4)
Die vermischten Mehlzutaten zugeben und nur kurz verrühren, bis sich alles verbunden hat. (Thermomix: 20 Sek. | Stufe 4)

Die geraspelte Zucchini ausdrücken und mit ca. 100 g Schokotropfen unter den Teig heben.

Teig in Backmulden für Rezept Zucchini-Schoko-Kuchen für die Mini-Kastenform3.

Die Mini-Kastenform gut einfetten.

Den weichen Teig gleichmäßig auf die Mulden verteilen. Mit den restlichen Schokotropfen bestreuen.

Kleine Kuchen gebacken für Rezept Zucchini-Schoko-Kuchen für die Mini-Kastenform4.

Im Backofen ca. 60 Minuten backen. Nach der Backzeit unbedingt eine Stäbchenprobe machen.

Kuchenstücke auf Teller für Rezept Zucchini-Schoko-Kuchen für die Mini-Kastenform5.

Den Kuchen ca. 20 Minuten in der Form auskühlen lassen. Dann heraus nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

 

Lust auf weitere Rezepte?
Hier findest Du viele leckere vegetarische Rezepte rund um die Stoneware und hier viele Rezepte für die Mini-Kastenform.

Produkt

Schwierigkeitsgrad

Normal

Ofeneinstellungen

Heizart: Ober-/UnterhitzeTemperatur: 180 °C (vorheizen)

Portionen & Zeit

Menge: 4 kleine KuchenArbeitszeit: 20 MinutenKoch-/Backzeit: 60 MinutenGesamtzeit: 1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

  • 240 g Dinkelmehl 630
  • 75 g Backkakao
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 90 ml Sojamilch
  • 150 ml Rapsöl
  • 200 g brauner Zucker
  • 1 TL lösliches Kaffeepulver
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 125 g Apfelmus
  • 375 g Zucchini
  • 200 g backfeste Schokotropfen

Tipps & Tricks

  • Wenn Du den Kuchen "herkömmlich" backen möchtest, dann ersetzt Du die Sojamilch durch normale Milch und das Apfelmus durch 2 Eier.
  • Für das Backen im kleinen Zaubermeister oder Zauberkasten bitte vom kompletten Rezept 1/3 abrechnen. Backzeit anpassen - Stäbchenprobe.
Nährwertangaben Für einen Kuchen
KalorienKohlenhydrateEiweißFett
1114125,5 g14,7 g59,5 g

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: