Rahmfladen auf Holzbrett angerichtet vom Zauberstein von Pampered Chef®
Rezept

Mittelalterliche Rahmfladenvom Zauberstein

Diese leckeren kleinen "Pizzen" schmecken wie die Fladen von mittelalterlichen Märkten

Zubereitung mittelalterliche Rahmfladen vom Zauberstein

Step by Step Anleitung

4 Teiglinge für Rahm-Fladen vom Zauberstein von Pampered Chef® 1.

Die Hefe im Wasser mit einer Prise Zucker auflösen und kurz stehen lassen. (Thermomix: 3 MIn./37 °C/ Stufe 2) Anschließend das Mehl und das Salz hinzugeben und mit Hilfe einer Küchenmaschine zu einem Teig kneten.
(Thermomix: 3 Min./Knetstufe)
Abgedeckt mind. 1- 2 Stunden gehen lassen.

Teigfladen ausgerollt für Rahm-Fladen vom Zauberstein von Pampered Chef® 2.

Backofen auf 250 °C bei Ober-/Unterhitze vorheizen.
Backrost auf der unterste Schiene platzieren. Zauberstein dünn einfetten.
Teig in 4 Teile aufteilen und mit einem Teigroller auf dem Zauberstein zu 4 Fladen ausrollen.

4 Fladen mit Belag für Rahm-Fladen vom Zauberstein von Pampered Chef® 3.

Auf jeden Fladen ca. 1 EL Sauerrahm oder Creme fraíche verstreichen und darauf achten, dass man einen 1 cm Rand frei lässt. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Schinkenwürfel auf den Fladen belegen.

Rahmfladen mit Belag auf Holzbrett angerichtet gebacken auf Zauberstein 4.

Im Ofen ca. 20-25 Minuten backen.

Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und nach dem Backen die Fladen damit bestreuen.

Ich wünsche Euch guten Appetit!

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung
aller Pizza & Co. Rezepte.

Passende Produkte zum Rezept

Runder Stein - White Lady von Pampered Chef - großer runder Tonbackstein mit weißer Lasur

Runder Stein White Lady

mehr zum Produktim Shop ansehen

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Portionen & Zeit

Menge: 4 FladenArbeitszeit: 20 MinutenKoch-/Backzeit: 25 MinutenRuhezeit: 60 MinutenGesamtzeit: 1 Stunde 45 Minuten

Zutaten

  • 20 g Hefe
  • 140 ml Wasser
  • 150 g Dinkelmehl 630
  • 75 g Roggenmehl 1150
  • 1 TL Salz
  • 1 Becher Crème fraîche oder Sauerrahm
  • ca. 150 g Schinkenwürfel
  • 2-3 Stangen Lauchzwiebeln
  • Salz und Pfeffer

Tipps & Tricks

  • Du kannst auch noch geriebenen Käse vor dem Backen auf die Fladen streuen.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: