Reibekuchen mit Graved-Lachs auf Teller angerichtet - auf Zauberstein gebacken
Rezept

Reibekuchen mit LachsRezept Zauberstein & Co.

Fettarme Reibekuchen schnell und lecker

Reibekuchen mit Lachs auf dem Zauberstein von Pampered Chef®

Step by Step Anleitung

Reibekuchen vor dem Backen auf Zauberstein von Pampered Chef®1.

Die Reibekuchen aus der Verpackung nehmen und separat 20 Minuten antauen lassen. Nicht auf die Stoneware legen!

Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen.

Sobald der Backofen die Temperatur erreicht hat, die Reibekuchen auf den Zauberstein legen und direkt in den Backofen geben.

2 Reibekuchen mit Stremellachs auf Teller angerichtet - gebacken auf Zauberstein2.

Die Reibekuchen ca. 35-40 Minuten backen.

Aus dem Backofen nehmen und mit einem Löffel Crème fraîche und dem Lachs belegen. Mit einem Hauch Salz und Pfeffer würzen.

Lust auf weitere Rezepte für den Zauberstein? Hiergeht es zur Rezeptsammlung für den Zauberstein von Pampered Chef®.

 

Passende Produkte zum Rezept

Großer Ofenzauberer plus von Pampered Chef® mit Stoneware Fusion

Grosser Ofenzauberer plus

mehr zum Produktim Shop ansehen

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Ofeneinstellungen

Heizart: UmluftTemperatur: 220 °C (vorheizen)

Portionen & Zeit

Menge: Ca. 8 ReibekuchenArbeitszeit: 5 MinutenKoch-/Backzeit: 40 MinutenGesamtzeit: 45 Minuten

Zutaten

  • 8 dicke Tiefkühl-Reibekuchen der Marke Deiner Wahl
  • 150 g Crème fraîche
  • 125 g Stremellachs oder Graved Lachs
  • Salz & Pfeffer

Tipps & Tricks

  • Die Reibekuchen schmecken auch lecker nur mit Apfelmus.
  • Diese Variante ist sehr fettarm und trotzdem lecker.
Nährwertangaben Für 1 Portion
KalorienKohlenhydrateEiweißFett
26721,5 g6,5 g16,4 g

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: