2 fertig gebackene Teiglinge aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®
Rezept

Senner Bubenaus dem Ofenmeister

Brotrezept mit Anstellgut gebacken aus dem Ofenmeister

Zubereitung Brot im Ofenmeister von Pampered Chef®

Step by Step Anleitung

Edelstahlschüssel von Pampered Chef® mit Brotteig für Senner Buben1.

Um den Sauerteig herzustellen, das Roggenvollkornmehl, warmes Wasser und ASG gut vermischen und abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 12-14 Stunden gehen lassen.
Die Hefe in Malzbier auflösen. (Thermomix: 3 Min./37 °C/Stufe 2) Wenn möglich, lauwarm erwärmen auf max. 38 °C. Sauerteig und restliche Zutaten zugeben und mit einer Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten. Knetzeit ca. 5 Minuten (Thermomix: 4 Min./Knetstufe)
Den Teig in eine Schüssel umfüllen und mind. 2 Stunden gehen lassen.

Brotteig für Senner Buben auf Teigunterlage von Pampered Chef®2.

Kleiner Tipp: Damit der Teig nicht an den Händen klebt, Hände nass machen oder einölen.

Den Teig auf eine bemehlte Backunterlage geben und durch Falten einen Laib bilden.

2 rohe Teiglinge der Senner Buben im Ofenmeister von Pampered Chef®3.

Den Teig nun in den gefetteten und bemehlten Ofenmeister geben und Oberfläche ebenfalls mit Mehl bestreuen.
Der Streufix ist da ein toller Helfer. Innendeckel ggf. auch einfetten und den Topf verschließen.

Brotscheiben und Ofenmeister von Pampered Chef® im Hintergrund4.

In den kalten Backofen stellen. Backzeit: ca. 70 Minuten 230°C Ober-/Unterhitze.

Das Brot sofort nach dem backen aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung
aller Brot & Brötchenrezepte.

Produkt

Schwierigkeitsgrad

Normal

Portionen & Zeit

Menge: für 2 LaibeArbeitszeit: 15 MinutenKoch-/Backzeit: 70 MinutenRuhezeit: 14 StundenGesamtzeit: 15 Stunden 25 Minuten

Zutaten

  • 200 g Roggenvollkornmehl
  • 200 g warmes Wasser
  • 50 g ASG (Anstellgut)
  • 300 g Malzbier
  • 1/4 Würfel Hefe
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 450 g Dinkelmehl 630
  • 3 TL Salz

Tipps & Tricks

  • So stellst Du Deinen Sauerteig selbst her.
  • Das Falten des Teiges kannst Du hier anschauen.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: