Rezept

RosinenbrötchenRezept Großer Ofenzauberer

Rosinenbrötchen soft und lecker

Zubereitung Rosinenbrötchen vom gr. Ofenzauberer

Step by Step Anleitung

1.

Milch, Zucker und Hefe lauwarm erwärmen. (Thermomix: 3 Min. | 37 °C | Stufe 2)

Restliche Zutaten bis auf Rosinen in zugeben und mit einer Küchenmaschine zu einem Teig kneten. (Thermomix: 5 Min. | Knetstufe)

Teig auf eine Backunterlage geben und die Rosinen von Hand unterkneten. Teig 60-90 Minuten in einer Schüssel abgedeckt gehen lassen.

2.

Jetzt Teig erneut kurz durchkneten und 9 Teigline abstechen.

Teig zu Brötchen schleifen & formen.

 

 

3.

Großen Ofenzauberer oder eine andere flächige Stonewareform einfetten und Teiglinge darauflegen.

Teiglinge abdecken und erneut ca. 45 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

4.

Brötchen ca. 30 Minuten goldbraun backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

5.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Rezepte für Kuchen, Gebäck und Süßes und hier eine Rezeptsammlung aller Brötchenrezepte.

Lust auf weitere Rezepte für den großen Ofenzauberer? Hier geht es zur Rezeptsammlung für den großen Ofenzauberer.

Passende Produkte zum Rezept

Großer Ofenzauberer plus von Pampered Chef® mit Stoneware Fusion

Grosser Ofenzauberer plus

mehr zum Produktim Shop ansehen

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Ofeneinstellungen

Heizart: Ober-/UnterhitzeTemperatur: 200 °C (vorheizen)

Portionen & Zeit

Menge: 9 PortionenArbeitszeit: 15 MinutenKoch-/Backzeit: 30 MinutenRuhezeit: 1 Stunde 45 MinutenGesamtzeit: 2 Stunden 30 Minuten

Zutaten

  • 550 g Mehl 405
  • 1 Würfel Hefe
  • 250 g Milch
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 50 g Butter, weich
  • 150 g eingeweichte Rosinen

Tipps & Tricks

  • Das Brötchen schleifen und falten kannst Du hier anschauen.
  • Die Brötchen schmecken am besten frisch gebacken
  • Zur Aufbewahrung in eine luftdichten Tüte packen

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: