· 

Schottische Scones

Scones - Englisches Teegebäck vom Zauberstein

 

Hallo Ihr Lieben, 

kennt Ihr schottische Scones

Es ist ein sehr leckeres Gebäck was gerne zur Tea-Time gereicht wird. Die Queen im englischen Königshaus liebt diese kleinen Kuchen zur Ihrem Tee am Nachmitttag.

Serviert wird es mit Marmelade oder Lemon - Curd. Sie sind so unglaublich lecker und eine klasse Alternative zu Kuchen und ein toller Begleiter zum Kaffe oder Tee.

 

Ich habe dieses besondere Rezept bei einem Backkurs in Schottland bekommen und möchte es gerne mit Euch teilen.

Die Scones lassen sich perfekt auf dem ZaubersteinOfenzauberer, White Lady oder auch Ofenhexe backen.

Viel Spaß beim Nachmachen.

 

Eure

 

Steffi

 

Download
Schottische Scones .pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Fertig gebackene Scones

Frisch gebackene Scones.

 

Ein perfekter Begleiter zum Kaffee und Tee.

Scones vor dem Backen auf dem Zauberstein von Pampered Chef

Scones vor dem Backen auf dem Zauberstein

 

Der Teig wird einfach ausgestochen und auf den bemehlten Zauberstein gelegt.

 

Backzeit siehe Rezept

Scones nach dem Backen vom Zauberstein

Das fertige Backergebnis! :-)

 

Das tolle an Sones ist, das sie innen ganz saftig und außen ganz mürbe sind.

Scones mit Marmelade angerichtet

Guten Appetit!

 

Die Scones schmecken auch noch sehr gut 1-2 Tage nach dem Backen und sie behalten lange Ihre Saftigkeit. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0