Kokosmakronen auf Teller angerichtet für Rezept Kokosmakronen vom Zauberstein
Rezept

KokosmakronenRezept Zauberstein & Co.

Die Klassiker in der Weihnachtsbäckerei

Zubereitung Kokosmakronen vom Zauberstein

Step by Step Anleitung

Eiweißschnee in Glasschüssel für Rezept Kokosmakronen vom Zauberstein 1.

Das Eiweiß mit der Prise Salz sehr steif schlagen. (Thermomix: Schmetterling einsetzen | 4 Min. | Stufe 4, Schmetterling entfernen)

Eischnee nach unten schieben. Zucker und Kokosflocken und 1 TL Zitronensaft zugeben und vorsichtig unterheben. (Thermomix: 20 Sek. | Stufe 2)

Makronen ungebacken auf Backsein für Rezept Kokosmakronen vom Zauberstein 2.

Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

Die Makronenmasse in einen Spritzbeutel geben und noch kurz kühlen. Die Backoblaten auf den Zauberstein legen.

Mit dem Spritzbeutel die Masse auf die Obladen spritzen und sofort in den Backofen geben und
ca. 15-20 Minuten backen.
Die Kokosmasse sollte nicht über die Oblaten laufen.

Makronen gebacken auf Backstein für Rezept Kokosmakronen vom Zauberstein 3.

Nach der Backzeit die Makronen sofort vom Stein nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Plätzchen in einer Dose luftdicht aufbewahren.

Makrone in Nahaufnahme für Rezept Kokosmakronen vom Zauberstein 4.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Rezepte für Kuchen, Gebäck und Süßes.

Lust auf weitere Rezepte für den Zauberstein?
Hier geht es zur Rezeptsammlung für den Zauberstein von Pampered Chef®.

Passende Produkte zum Rezept

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Ofeneinstellungen

Heizart: UmluftTemperatur: 150 °C (vorheizen)

Portionen & Zeit

Menge: Für ca. 32 PlätzchenArbeitszeit: 10 MinutenKoch-/Backzeit: 20 MinutenGesamtzeit: 30 Minuten

Zutaten

Zutaten
  • 200 g Kokosflocken
  • 6 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 170 g Puderzucker
  • ca. 35-40 Oblaten
Empfohlenes Produkt
  • 1 Spritzbeutel

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: